Interdisziplinäre Workshopwoche des Forums 19.-23.2.2018

Vom 19. – 23.2.2018 findet die Interdisziplinäre Workshopwoche des Forums statt.

Im Bachelor-Studium müssen alle Studierenden eine Workshopwoche des Forums besuchen. Es dürfen natürlich auch mehrere Workshopwochen besucht werden.
Im Master-Studium wird die Teilnahme natürlich auch empfohlen.
Für einen Workshop gibt es einen credit, der im Anschluss bei mir eingetragen wird.

Sie können sich für einen Workshop anmelden und Neues ausprobieren, Künstler können sich für einen Designworkshop anmelden. Designer für Fotografie usw.
In den Workshops werden sich Studierende aller Studiengänge treffen und gemeinsam arbeiten.
Jeder Workshop geht von Montag bis Freitag.

Für die Workshopwoche vom 19. – 23.2.2018 konnten folgende auswärtige Dozenten und Dozentinnen gewonnen werden:

1. Paul Furneaux, Freier Künstler/ Japanischer Farbholzschnitt || http://www.paulfurneaux.com

2. Stephanie Wunderlich, Illustratorin || http://www.wunderlich-illustration.de

3. Olaf Unverzart, Fotograf || http://www.unverzart.de

4. Sebastian Amelung und Miriam Aust, Studio Aust + Amelung/ Möbel-, Interior- und Ausstellungsdesign || http://aust-amelung.com

5. Maciej Chmara und Anna Rosinke, Design || http://chmararosinke.com

ANMELDUNG:
Sie können sich ab sofort bei mir unter der
Emailadresse forum@muthesius.de anmelden.
Bitte geben Sie Ihren Studiengang, Semesterzahl und Telefonnummer an.
Am 4. Januar 2018 verschicke ich die Anmeldebestätigungen. Sollten für einen Workshop bis zum 4.1.2018 mehr Anmeldungen vorliegen, als Plätze zur Verfügung stehen,
werden die Plätze verlost.

Die genauen Workshopbeschreibungen bekomme ich erst im Januar, ich schicke Sie Ihnen dann weiter.

 

07.09.2018

Forum

Das Forum für interdisziplinäre Studien an der Muthesius Kunsthochschule wurde 1996 als selbstständige Einrichtung gegründet. Es veranstaltet Symposien, konzipiert und publiziert von den Professorinnen und Professoren des IKDM und Workshopwochen sowie aus den Studiengängen der Kunsthochschule. Sein Programmangebot von Workshops und Symposien gibt regelmäßig Gelegenheit, einzelne Themen aufzugreifen und zu vertiefen. Dabei wird der jeweils aktuelle Forschungsstand unterschiedlicher Fachrichtungen berücksichtigt. Ziel ist es, eine Diskussion über die Fachgrenzen hinaus anzuregen und sie zu Formen ästhetischer Praxis in Beziehung zu setzen. Die Veranstaltungen verstehen sich als Forum für die Lehrenden und Studierenden der Muthesius Kunsthochschule, wenden sich aber darüber hinaus an eine interessierte Öffentlichkeit. Publikationen zu den Veranstaltungen sichern den Anspruch ab, aktiv in die Diskurse um Kunst und Wissenschaft einzugreifen.

Konzeption interdisziplinäre Workshopwoche

Prof. Dr. Bettina Möllring, Prof. Markus Huber, Prof. Dr. Kerstin Abraham,  Prof. Christian Teckert

Konzeption interdisziplinäre Symposien

Prof. Dr. Christiane Kruse, Prof. Dr. Petra Maria Meyer, Prof. Dr. Norbert M. Schmitz